Bernd Löher wird neuer Geschäftsführer bei Hobby

Der ausgeschiedene Geschäftsführer Michael Striewski (links) und Geschäftsführer Holger Schulz (rechts). (Foto: Werk)
Der ausgeschiedene Geschäftsführer Michael Striewski (links) und Geschäftsführer Holger Schulz (rechts). (Foto: Werk)

Michael Striewski, Sohn des Firmengründers Harald Striewski, hat seine Geschäftsführertätigkeit im Hobby Wohnwagenwerk zum 31.12.2019 niedergelegt. Michael Striewski ist zusätzlich noch Geschäftsführer der Firma Formlight und will sich auf diese Aufgaben zukünftig stärker konzentrieren. Firmenchef Harald Striewski bedankte sich für 33 Jahre Mitarbeit.

Die Nachfolge als Hauptgeschäftsführer tritt Bernd Löher an. Löher ist ein Branchenexperte und war mehr als 20 Jahre lang für einen Zulieferer in der Reisemobil- und Caravanindustrie tätig. Während dieser Zeit war Löher unter anderem als alleiniger Geschäftsführer für zwei Unternehmen im Konzernverbund verantwortlich und außerdem Mitglied des europäischen Management-Teams.

Löher wird seine Geschäftsführertätigkeit zum 1. Februar 2020 aufnehmen und ergänzt damit den bisherigen Geschäftsführer Holger Schulz, dessen Schwerpunkt der Vertrieb bleiben wird.

Info: www.hobby-caravan.de